Warum lange Umwege? Kaufen Sie direkt beim Kaminhersteller Kamin-Design Ingolstadt

So schonen Sie Ihren Geldbeutel und sparen sich lange Vertriebswege.

Besuchen Sie uns in Deutschlands grösster Kaminausstellung für Elektrokamine mit Opti-myst Feuer, Ethanolkamine mit Powerflame-System und Raumteiler Kamine.

Wählen Sie in unserer Ausstellung, Ingolstadt, Poppenstr. 5 (Stadtmitte, am Münster, westliche Fußgängerzone) aus einem ständigen Sortiment von ca. 45 Vorführmodellen, Ihr Kaminmodell.

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich. Auch Ihre Sonderwünsche (Modelle nach eigenen Vorstellungen, Sondermaße, Sandsteinverkleidungen, Wohnraumlösungen) kommen bei Ihrem Besuch nicht zu kurz.

Wichtig: Bei der Entwicklung und Produktion unserer Kamine steht das Thema Sicherheit an oberster Stelle. Deshalb verkaufen wir keine Billigware mit grossen Rabattabschlägen. Unsere Kamine sind keine Importware, sondern von Meisterhand in Ingolstadt produziert und deshalb von erstklassiger Qualität. Einzigartig: Der TÜV-Süd hat unsere Produkte in bisher 12 unterschiedlichen Gutachten bestens bewertet:

1. TÜV-Bericht Nr. W-O 1051-00/04 TÜV-Süd München
2. TÜV-Bericht Nr. W-O 1052-00/04 TÜV-Süd München
3. TÜV-Bericht Nr. W-O 1048-00/04 TÜV-Süd München
4. TÜV-Bericht Nr. W-O 1079-00/05 TÜV-Süd München
5. TÜV-Bericht Nr. W-O 1080-00/05 TÜV-Süd München
6. TÜV-Bericht Nr. W-O 1196-01/09 TÜV-Süd München
7. TÜV-Bericht Nr. W-O 1192-00/09 TÜV-Süd München
8. TÜV-Bericht Nr. W-O 1197-00/08 TÜV-Süd München
9. TÜV-Bericht Nr. W-O 1198-00/08 TÜV-Süd München

Prüfungen nach DIN 4734-1 beim TÜV Süd München:

1. W-O 1274-00/10 TÜV-Süd München
2. W-O 1275-00/10 TÜV-Süd München
3. W-O 1276-00/10 TÜV-Süd München

Markeneintrag Nr. 304 67 597 Bundesrepublik Deutschland
Markeneintrag Nr. 305 43 090 Bundesrepublik Deutschland

Gebrauchsmuster Nr. 203 04 139.9 Deutsches Patentamt

Gebrauchsmuster Nr. AT 007 507 U1 Österreichisches Patentamt

Deshalb: Kaufen Sie keinen Ethanolkamin ohne vollständiges TÜV-Gutachten ( bitte unbedingt nachweisen lassen, z. B. durch Kopie ) --- Auf Ihre Anforderung hin, senden wir Ihnen dieses Zertifikat gerne zu.

Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Besuchstermin unter Tel. 08424 - 88 55 62 oder 08453 - 330 546

Wir freuen uns auf Sie!

Referenzen bitte klicken Sie auf diese Zeile.

Bei Anfragen bezüglich "Ausstattung für Hotellerie und Gastronomie" klicken Sie bitte auf diese Zeile.

Zu unserer Architektenseite - Inneneinrichtungen gelangen Sie, wenn Sie auf diese Zeile klicken.

 

Kaminkatalog - Bitte auf das Katalogbild klicken - Gerne senden wir Ihnen unseren 76seitigen Fachkatalog mit vielen Infos auch zu

zurück auf unsere Hauptseite mit allen Angeboten :
 
 
 
 

Warum nicht das Besondere wählen? ASPECT SPlan-21 Raumteilerkamin

ASPECT SPlan 13 - Raumteiler wahlweise mit Echtfeuer oder Elektrofeuer OptiMyst

Dépendance Südfrankreich ------- Eröffnung 2005

Dépendance Südfrankreich

Sicherheitstechnische Ausstattungen bei unseren Ethanolkaminen

1. Ein neuartiges GF-Gurtband (bis 1200°C feuerfest) zur thermischen Trennung zwischen Innenkamingehäuse und dem Kaminumbau in Holz / MDF.
Hinweis: Andere Anbieter schrauben das Blech einfach direkt auf das Holz bzw. MDF. Dadurch entstehen Wärmebrücken (zulässig sind max. 85°C an Kontaktmaterialen).

2. Ein Wärmeabweiser an der Oberseite des Innenkamingehäuses verhindert, dass es bei den angrenzenden Holzmaterialien eine übermäßige Erwärmung gibt. Die Folge könnten sonst Verfärbungen am Lack sein, Risse und gar ein Abblättern der Lackschichten. Die Wärme des Feuers wird nach vorne ausgeleitet.

3. Unsere feuerfesten Innenkamingehäuse sind li + re + oben so konstruiert, dass die erzeugte Hitze des Feuers nicht direkt an den lackierten Kanten vorbeiströmt.

4. Möbelgleiter aus Kunststoff, die sich am Unterboden befinden, erleichtern Ihnen das versetzen Ihres Kamins, ohne dabei den Zimmerboden zu beschädigen.

5. Unser Lackmaterialien sind entweder Acryl- oder PUR-Lacke (als Polyurethan oder auch als DD-Lacke bekannt) auf 2-Komponenten-basis (Stammlack + Härter). Sie sind durch eingebrachte, lichtechte Photorezeptoren vergilbungsfrei, extrem widerstandsfähig gegen Beanspruchungen und schwer entflammbar. Alle unsere Kamine besitzen einen hochwertigen 5-schichtigen Lackoberflächen-aufbau.

Hinweis: Standard sind 2-3 Schichten normale Lacke, weil diese schneller und billiger zu verarbeiten sind.

6. Unsere schwarzen Innengehäuse werden mit einer neuartigen Pulverbeschichtung hergestellt, die beaufschlagten Temperaturen bis zu 400°C widersteht.
Hinweis: Der allgemeiner Standard liegt bei max. 200°

7. Bei einigen Kaminen wie unseren Modellen Carrara, Quattro, Avus sind an der Unterseite der oberen Kaminöffnung eine zusätzliche Wärmeschutzplatte zum Schutz der Lackflächen angebracht.

8. Die Modellreihe SOFTLINE 800 und 960 ist an der Feuerrückwand mit einem speziellen Lack beschichtet, der Temperaturen bis zu 800°C standhält (das Feuer kann hier bis über 400°C erreichen).

Da diese Kaminreihe an der Rückseite heisser brennt als die Möbelkamine, werden hinter der Metallrückwand nur hochtemperaturfeste (bis 1200°C), isolierende Platten mit Schutzhülle verwendet. Eine besonders konstruierte Aufhängeleiste sorgt für sicheren Halt an der Wand.

Eine eingeschweißte Sicherheitswanne für das ebenfalls integrierte POWERFLAME-System bietet die gleiche Sicherheit wie bei den Möbelkaminen.

10. Die Sicherheit unserer Produkte wurde vom TÜV-Süd in bisher 12 unabhängig von einander erfolgten Prüfungen bestätigt.

Wir können Ihnen die entsprechenden Prüfzeugnisse zur Verfügung stellen. Wer kann das sonst noch ?

zurück auf unsere Hauptseite mit allen Angeboten :

Referenzen - - - - - - - - - ©Kamin-Design GmbH & Co KG