Welche Dinge sollte man beim Kauf beachten?
 

Welche Dinge sollte man bei einem Kauf unbedingt beachten?
Ein ganz wichtiger Punkt ist hier zu beachten: Kaufen Sie keinen Bioethanolkamin ohne TÜV-Zertifikat, ausgestellt vom TÜV-Süd München. Der TÜV-Süd ist die kompetenteste und mit Abstand größte Prüfstelle Mitteleuropas für feuertechnische Prüfungen. Wichtig: ab Jan. 2011 tritt die neue DIN 4734-1, speziell für Bioethanolkamine, in Kraft. Damit der Kunde sicher sein kann, dass sein Wunschobjekt dieser wichtigen DIN-Norm entspricht, ist es erforderlich, dass in der jeweiligen TÜV-Prüfung diese DIN 4734-1 berücksichtigt wurde. Diese DIN wurde dazu eingerichtet, dass sämtliche unsicheren Fabrikate (die meisten stammen aus dem Ostblock, China, leider jedoch auch einige aus dem Inland) vom Markt verschwinden. Nur so können Sie einem Fehlkauf eines unsicheren Produkts vorbeugen. Dann können Sie Ihr Feuer auch ganz entspannt genießen, ohne Angst, dass Ihre Versicherung im Brandfall die Leistung verweigern würde.

Für die Zukunft gilt also immer: Nur sichere Qualitätsprodukte werden dieses TÜV-Zertifikat nach DIN 4734-1 erhalten.


 
© Kamin-Design GmbH & Co KG